DE | Sprache auswählen
Startseite » Projekte » Referenzen » Grundschule Brake
referenz

Neubau der Grundschule Harrien

Auftraggeber
Stadt Brake (Unterweser)
Schrabberdeich 1
26919 Brake (Unterweser)
Leistungen
Planung | schlüsselfertige Errichtung | Gebäudemanagement
Architekt
pbr Planungsbüro Rohling AG, Braunschweig
Projektvolumen
ca. 12,5 Mio. €

Das Projekt

Im Auftrag der Stadt Brake errichtete DEPENBROCK einen energieeffizienten Ersatzneubau für die Grundschule Harrien inklusive einer Einfeld-Sporthalle und Außenanlagen. Entstanden ist eine 2,5-zügige Grundschule für bis zu 270 Schüler. Zu den Leistungen gehörte neben der Planung, Errichtung und Zwischenfinanzierung auch die Wartung innerhalb des Zeitraums der Mängelhaftung.

Das Energie- und Gebäudekonzept

Neben der ebenso attraktiven wie hochfunktionalen Architektur zeichnet sich der neue Schulkomplex durch sein nachhaltiges Energie- und Gebäudekonzept aus. Zentrale Planungsvorgabe war es, den Energiebedarf zu optimieren. Vor diesem Hintergrund wurde das Gebäude als Energieeffizienzhaus 55 gemäß Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) errichtet.

Die Wärmeerzeugung erfolgt über elektrisch betriebene Luft -Wasserpumpen zur Grundlastabdeckung und Gas-Brennwertkessel für die Spitzenlast. Bestimmte Bereiche wie zum Beispiel Mensa, Unterrichtsräume und innenliegende Nebenräume werden über eine zentrale Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung be- und entlüftet. Eine Photovoltaik-Anlage mit 217 kWP erzeugt einen Eigenstromanteil, durch den der Energiebedarf des Gebäudes gesenkt wird.

christopher-burns-8KfCR12oeUM-unsplash.jpg
Kontakt

Kontakt aufnehmen


    This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.